• Leben

    WEIHNACHTSGESCHENK-LEITFADEN …

    Es ist offiziell noch einen Monat bis Weihnachten… …und mit Black Friday in zwei Tagen, Es ist die perfekte Zeit, um mit dem Einkaufen von Weihnachtsgeschenken zu beginnen! Ich weiß genau, wie anstrengend es sein kann, für jeden das Richtige zu finden. Genau die richtige Preisklasse, etwas, das ihnen Spaß macht und bestenfalls etwas, das sie brauchen. Manchmal scheint es eine unmögliche Aufgabe zu sein. Genau wie viele andere Leute habe ich Pinterest auf einige Ideen überprüft. Nachdem ich Beef Jerky und Fotokalender gesehen habe 100 mal aber, Ich dachte, es wäre an der Zeit, meine eigene kleine Liste zu erstellen. Hier ist es also, mein kleiner geschenkführer zu (hoffnungsvoll)…

  • Leben

    AUSZUG …

    Darauf freue ich mich schon… …seit ich aus England zurückgekommen bin. Endlich alleine leben, in einer wohnung kann ich so dekorieren wie ich es will. Zuerst sah es so aus, als würde ich zu Hause bleiben, weil meine Uni in der Nähe war und es einfach keinen Sinn machte auszuziehen, als ich in meiner Heimatstadt war. Nachdem ich mein Hauptfach und die Uni gewechselt habe, Ich musste in eine neue Stadt in Niedersachsen ziehen. Ich hatte gehofft, in einer größeren Stadt zu landen, dieser Plan ist nicht aufgegangen. Die neue Stadt, in der ich lebe, ist genau das, eine Stadt. Auch ein kleiner, aber…

  • Leben

    HERBSTGEDENKEN…

    Ich bin so bereit für den Herbst … … natürlich weiß ich nicht, wie es dir geht, aber ich kann es buchstäblich kaum erwarten, dass die Blätter fallen, auf dem Sofa sitzen, alte Filme schauen, alle gemütlich in eine Decke gehüllt und einen Kürbis-Gewürz-Latte in meinem Lieblingscafé trinken. Meine Wollröcke und -mäntel sind bereit zum Tragen und meine Sandalen sind mit meinen Sommerkleidern und -tops verstaut. Der Herbst war schon immer eine meiner Lieblingsjahreszeiten, denn für mich ist es eine zeit zur beruhigung, sammle mich und mach dich bereit für das, was der Rest des Jahres für mich bereithält. Einfach mal…

  • Leben

    EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT…

    Es war in letzter Zeit ein Kampf … …um sich wirklich auf das zu konzentrieren, was als nächstes kommt. Mit allem was los ist, Ich habe das Gefühl, dass es unmöglich ist, zu planen und alles, was übrig bleibt, ist sich auf den Moment zu konzentrieren. Das ist nicht unbedingt schlecht, aber manchmal wäre es schön, der erdrückenden Gegenwart und dem Versteck in einer möglichen Zukunft zu entkommen. Mein bester Freund steht immer hinter mir und auch in diesem Fall, ohne es zu wissen, Sie half mir. Zu meinem Geburtstag hat sie mir eine schöne Kiste mit vielen Sachen geschenkt, die ich öffnen kann, wann immer ich das Gefühl habe, dass ich eine Inspiration oder eine Aktivität für den Tag brauche. Ich habe gezeichnet und die…

  • Leben

    MEINE BUCHLISTE…

    Ich war ein begeisterter Leser, Als ich jünger war, habe ich ein Buch in nur wenigen Tagen fertiggestellt. Leider habe ich umso weniger gelesen, je älter ich wurde. Ich habe versucht zu lesen, bevor ich geschlafen habe, aber ich bin nie wirklich weit gekommen, also habe ich einfach aufgegeben. In letzter Zeit wurde mir jedoch klar, dass das Lesen während des Tages tatsächlich Spaß macht, und ich habe mich wirklich von den Dingen abgelenkt. Ich habe einige Bücher gekauft, die ich seit einiger Zeit im Auge habe, und es ausprobiert. Was soll ich sagen? Meine Bücherregale sind wieder voll… Hier sind ein paar Tipps von meiner Liste, Einige davon habe ich gelesen, einige…

  • Leben

    COVID UND MENTAL GESUNDHEIT…

    Ich war schon immer ein glücklicher Mensch … … Meine Freunde und meine Familie sagen, dass ich einfach bin und Spaß habe, weil ich normalerweise gut gelaunt bin. Ich versuche, die positiven Seiten der Dinge zu betrachten, auch wenn es so aussieht, als würde alles nur in die Pfanne gehen. Das letzte Jahr hat mich jedoch wirklich auf die Probe gestellt. Ich war mit mehr als einer Situation konfrontiert, in der ich mir wünschte, ich könnte etwas tun oder jemanden sehen, den ich wegen Covid nicht sehen konnte. Nächste Woche steht mein zweiter Geburtstag in Lockdown an und ich werde ihn wieder nicht mit meinen Lieben feiern können. Ich habe versucht, positiv zu bleiben…

  • Leben

    MEINE 2021 ENTSCHLIESSUNGEN….

    Neujahrsvorsätze werden immer gestritten, du liebst sie entweder, oder du hasst sie. Ich denke, der Hauptgrund, warum viele Menschen nicht wirklich daran glauben, sich Ziele zu setzen, die sie im neuen Jahr erreichen wollen, ist, dass sie zu hoch zielen. Ich mag Neujahrsvorsätze sehr, aber wie so viele habe ich immer unrealistische Dinge ausgewählt, um sie zu erreichen oder zu tun, wie ein bisschen Gewicht zu verlieren (zu wissen, dass ich nichts dafür tun würde). Dieses Jahr habe ich beschlossen, darüber nachzudenken 2020, Finden Sie heraus, was bei mir funktioniert hat und was nicht, Was ich wünschte, ich würde öfter tun und was mich traurig machte…

  • Leben

    WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?

    Willkommen zurück! Hallo an alle und willkommen zurück in meinem Blog! Es ist so lange her, dass nichts und alles passiert ist. Aufgrund des Coronavirus musste ich im März England verlassen und war seitdem wieder in Deutschland, wo ich im November mein Englischstudium an der Uni begann. Wenn ich ehrlich bin, ist es überhaupt nicht so, wie ich es erwartet habe, aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag… Ich habe darüber nachgedacht, was ich mit meinem Blog machen soll, jetzt, wo ich wieder zu Hause bin, und ich meine buchstäblich zu Hause, wo ich dank Sperren und Infektionsrisiken nirgendwo hingehen kann. Zuerst habe ich darüber nachgedacht, es komplett herunterzufahren und…

  • Mein Reisetagebuch

    FEBRUAR…

    Dieser Monat war für mich eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Ich habe mein absolutes Lieblingsmusical aller Zeiten gesehen – “Hamilton”, Mein bester Au Pair Freund ist gegangen und mein bester Freund von zu Hause hat mich besucht! Beginnen wir am Anfang! Ich verbrachte das erste Februarwochenende zusammen mit Laura in London, weil ihre Familie sie besuchte und sie versehentlich ein Doppelzimmer anstelle eines Einzelzimmers gebucht hatte. Wir haben einige touristische Dinge gemacht und ich habe endlich wieder den Tower of London gesehen, der auf meiner Liste stand, seit ich im August hierher gekommen bin. Das ganze Wochenende dort zu verbringen gab uns auch die…

  • Mein Reisetagebuch

    JANUAR…

    Der Januar begann sehr langsam. Die Tage waren noch kurz und dunkel und regnerisch und früher oder später gehen Ihnen einfach die Dinge aus, die Sie im Haus tun können. Aber nach den ersten zwei Wochen begann sich der Himmel zu klären und die Sonne zeigte ihr wärmendes Gesicht jeden Tag ein bisschen mehr. Der Frühling war gleich um die Ecke! Ich fühlte mich energischer und ging wieder ins Fitnessstudio (Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es fast schwer war 5 Wochen nicht da zu sein) das fühlte sich toll an! Ich habe sogar meine beste Laufzeit geschlagen und bin gelaufen 10 Minuten länger als zuvor!  Dankbar sein… Dieser Monat war auch ein…